Neue Untersuchungen haben zweifelsfrei gezeigt, dass die Lungenerkrankungen und Todesfälle in den USA auf Vitamin-E-Acetat in illegalen THC (Cannabis)-Kartuschen/Liquids zurückzuführen sind. Nikotinhaltige Produkte haben mit den Vorfällen nichts zu tun.

Es ist ein illegaler Zusatzstoff vom Schwarzmarkt - nicht die E-Zigarette. Die US-Gesundheitsbehörde Centers of Disease Control (CDC) hat einen Durchbruch bei der Klärung der Ursache für die Erkrankungen und Todesfälle in den USA erzielt. Im Hauptfokus steht der Zusatzstoff Vitamin-E-Acetat, der illegalen und mit Drogen versetzten Produkten...

Die US-Behörde CDC spricht von einem "Durchbruch": In der Lungenflüssigkeit von Menschen, die an der "mysteriösen" Lungenerkrankung leiden, wurde Vitamin E-Acetat identifiziert. Das Öl wird als wahrscheinliche Ursache bei dem Ausbruch bezeichnet. Andere als Ursache in Frage kommenden Stoffe wurden nicht gefunden.Vitamin-E-Acetat wird als...

Thema USA

06.11.2019

Da es immer wieder in den Medien und im Shop ein ernstes Thema ist, möchte ich euch über die Fakten zu den Vorfällen in den USA informieren.